Über uns

 

Unser Leitmotiv heißt: "Miteinander Leben - Lachen - Lernen". Konkret bedeutet dies:

 

Miteinander

 

Es ist normal, verschieden zu sein.

Jeder Mensch erfüllt seine Lebensaufgabe für sich selbst und andere – unabhängig davon, ob er behindert ist oder nicht.

In unserem Kindergarten finden auch Kinder mit besonderen Betreuungsbedürfnissen, verursacht durch Behinderung, Entwicklungsverzögerung, oder chronische Krankheit einen Platz.

Die Stadt Marktoberdorf, als Träger dieser Einrichtung, stellt sich der sozialen Verantwortung und schafft für einen zukunftweisenden Umgang von behinderten mit nicht behinderten Kindern die erforderlichen Rahmenbedingungen.

 

 

Leben

Der Weg ist das Ziel

Nicht nur das Ergebnis einer Tätigkeit ist wichtig, sondern vor allem die Erfahrungen, die das Kind im Umgang mit dem Material, mit den Freunden, mit dem Leben macht.

 

Lachen

Geborgenheit ist ein fundamentales Lebensbedürfnis. Das Kind braucht geschützte Räume zum Experimentieren, Improvisieren und Ausprobieren. Das Gehaltensein in stabilen Lebensrhythmen und die Gewähr eines vertrauenswürdigen sozialen Bezugsrahmens, erlauben dem Kind seine angeborene Einzigartigkeit zu offenbaren.

 

Lernen

Kinder entdecken ihre Stärken

Sie brauchen dazu Gestaltungsraum und Ausdrucksmöglichkeiten. Schwächen sind Lernaufgaben, die wir kreativ und selbstbewusst annehmen