Vernetzung

 

Fachdienste & Ärzte

Um Kinder, insbesondere Kinder mit Förderbedarf, optimal in ihrer Entwicklung begleiten und fördern zu können, arbeiten wir eng mit anderen Institutionen zusammen. 

Unter anderem mit ...

... der Frühförderung

... dem pädagogischen Fachdienst Pfiff

... der Erziehungsberatungsstelle

... verschiedenen Therapeuten und Kinderärzten

 

Ein Fachaustausch findet nur unter Einwilligung der Erziehungsberechtigten statt.

 

Krippe

Um den Übergang von der Kinderkrippe in den Kindergarten bestmöglich begleiten zu können, stehen wir in enger Vernetzung mit dem Krippenpersonal. 

 

Schule/Hort

Die Einschulung stellt für alle Beteiligten immer eine aufregende Zeit dar. Der fließende Übergang in die Schule und ggf. den Hort gelingt unter stetiger Vernetzung zwischen Lehrkräften, Hortpersonal und Kindergarten. 

Gegenseitige Schnuppervormittage, eine Schulbesichtigung & andere Aktionen helfen außerdem zu einem guten Gelingen beizutragen.

Darüber hinaus finden Kooperationstreffen mit den relevanten Grundschulen statt. 

 

Essen

Gesunde und ausgewogene Ernährung ist uns im Kindergarten sehr wichtig. Seit Januar 2021 beziehen wir daher unser Mittagessen von Lausfehl Catering
Die Eltern entscheiden für ihr Kind individuell, ob das warme Mittagessen in Anspruch genommen wird oder nicht. Nur bei Inanspruchnahme der Nachmittagsbetreuung am Montag und Donnerstag ist eine Essensbuchung verpflichtend. 

Die Abrechnung erfolgt in Form einer Essenspauschale

 

Andere Vernetzungspartner:

Wir arbeiten immer wieder mit zahlreichen anderen Vernetzungspartnern zusammen, wie beispielsweise dem Familienstützpunkt in Marktoberdorf. 

 

 

Haben Sie noch Fragen? Dann sprechen Sie uns gerne an!