Elternpartnerschaft

Eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Kindergarten stellt die Basis unserer pädaogischen Arbeit dar. Wir sehen alle Eltern und Personensorgeberechtigten als kompetente Partner an und streben ein partnerschaftliches Verhältnis an. 

Ein offener, vertrauensvoller und enger Austausch zwischen Familie und Einrichtung ist für uns von großer Bedeutung, um dem Kind optimale Entwicklungsbedingungen zu gewährleisten und Entwicklungs- und Lernprozesse optimal zu begleiten zu können. 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Wir bieten immer wieder Gelegenheiten, wie Sie sich als Eltern im Kindergartenalltag einbringen können:

  • Elterncafé zu Beginn des Kindergartenjahres
  • Mitwirkung im Elternbeirat
  • Elternbefragung
  • Mitorganisation und Mithilfe bei Festen und Feiern
  • Mitorganisation von Projekten
  • Unterstützung bei Fahrdiensten
  • Teilnahme an speziellen Themenabenden
  • Einbringen von Fachkompetenzen und Mitwirken als Bildungspartner

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  

Über Wünsche, Vorschläge und Ideen freuen wir uns natürlich. Sprechen Sie uns einfach an!